Bären-News

Bärenhecke spendet an den DRK-Kinderhilfsfond Sachsen 2.500 Euro

Auszug aus der Pressemitteilung des DRK Landesverband Sachsen e.V.:

Auch wenn der Osterhase schon um die Ecke guckt, durften wir 2.500 Euro im Zusammenhang mit dem Verkauf des Spendenstollens der Bäckerei Bärenhecke zugunsten DRK Kindehilfsfonds entgegennehmen. Herzlichen Dank an die Bäckerei Bärenhecke und alle Unterstützer der Aktion.

 „Wir sind Herrn Seifert mit der Bäckerei Bärenhecke sehr dankbar, dass er den DRK Kinderhilfsfonds so aktiv unterstützt. Erst gestern habe ich zwei Bewilligungsbescheide unterschrieben. Diesen liege Anträge im Kinderhilfsfonds für zwei Familien in Sachsen zu Grunde, die durch einen Wohnungsbrand alles verloren haben. Wir konnten für die Kinder der Familien einmal zwei Kinderzimmerausstattungen sowie eine Babyzimmerausstattung finanzieren. Das ist nur möglich, indem wir Partner haben, die uns die finanziellen Mittel dafür zur Verfügung stellen“, so Holger Löser, Präsident des Roten Kreuzes in Sachsen.

Gerald Seifert, Aufsichtsrat Bäckerei Bärenhecke: „Das Jahr 2020 war ein Jahr, was ich so noch nicht erlebt habe. Wir haben es als Unternehmen überstanden und geben gern etwas zurück. Meinem Sohn Roman als Vorstandsvorsitzenden und mir ist eine Herzensangelegenheit, schon über viele Jahre, den DRK Kinderhilfsfonds mit unserem Spendenstollen zu unterstützen. Besonders in Erinnerung ist mir der Besuch des DRK Kinderheimes in Dorfhain geblieben. Es ist so wichtig, individuell und schnell Kindern und Jugendlichen in Sachsen Hilfe zu ermöglichen.  Auch für 2021 sichern wir unsere Unterstützung wieder zu.“

Hintergrund:

Der Kinderhilfsfonds des DRK Landesverband Sachsen e. V. hat zum Ziel, Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in Sachsen in Notsituationen finanzielle Unterstützung zu gewähren. Das DRK möchte damit zu einer Milderung der schwierigen Lebenssituation beizutragen. Mehr Informationen finden Sie hier: https://drksachsen.de/spenden/weitere-spenden/kinderhilfsfonds.html

Mit dem Kauf jedes Spendenstollens der sächsischen Traditionsbäckerei Bärenhecke wird der DRK Kinderhilfsfonds mit 50 CENT unterstützt. Das Unternehmen hat den Betrag auf 2.500 Euro aufgerundet.

Zurück zur Übersicht